S. Mücklich, D. Nickel, T. Beyrich, P. Stehle, M. Oechsner, and J. Grüning

Materialuntersuchungen an Gitarrensaiten

Material Investigations on Guitar Strings

36 Views | 0 Notes

Die vorliegenden Untersuchungen hatten zum Ziel, am Beispiel von E-Gitarren-Saiten einen Überblick über die eingesetzte Werkstoffvielfalt zu ermöglichen und deren Einfluss auf die Klangerzeugung zu bewerten. Die Bestimmung der verwendeten Werkstoffe als auch Fragen der metallographischen Präparation dieser Werkstoffverbunde aus Ummantelung und Kerndraht bilden den Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchungen. Bei der Präparation erwachsen die größten Schwierigkeiten vor allem aus den dicht nebeneinander angeordneten, sehr dünnwandigen Probenbereichen mit deren unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen sowie mechanisch-technologischen Vorbehandlungen.

Bibliographie
S. Mücklich, D. Nickel, T. Beyrich, P. Stehle, M. Oechsner, and J. Grüning (2018). Material Investigations on Guitar Strings. Practical Metallography: Vol. 55, No. 12, pp. 813-825.
© Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
ISSN 0032-678X